Staude des Jahres 2020

Der Bund der Staudengärtner hat für 2020 ein Ziergras zur Staude des Jahres gewählt. Die Rispenhirse (Panicum) ist eine Gattung innerhalb der Pflanzenfamilie Süßgräser. Sie umfasst über 500 Arten, von denen vier in Europa heimisch sind. Dazu kommen  etliche eingeschleppte oder eingebürgerte Arten. Die aus Mittel- und Nordamerika stammende Rutenhirse (P. vigartum) gehört zu den wertvollsten Ziergräsern für den Garten und wächst locker horstig und dabei immer aufrecht. Sie schmückt sich vom Sommer bis in den Spätherbst mit zarten schleierartigen Blütenständen.

Staude des Jahres 2020

Bildquelle: www.staude-des-jahres.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar